Was ist Cross-X

Crosstraining ist ein sehr intensives Trainingsprogramm. Meist besteht eine Gruppe aus acht bis zehn Personen. Der Trend stammt aus den USA und findet in Deutschland immer mehr anklang. Crosstraining wurde dort ursprünglich vor allem in der Militärausbildung angewendet. Es hat in erster Linie Einflüsse aus der Leichtathletik, dem Turnen und dem Krafttraining. Es geht um Kraft- und Konditionsverbesserung, aber auch um Ausdauer, Koordination und Flexibilität. Crosstraining ist für Leistungssportler genauso geeignet wie für Einsteiger. Das Programm dauert immer eine knappe Stunde. Es wird mit Kugelhanteln, Holzboxen, Bällen oder dem eigenen Körpergewicht trainiert. Immer wieder gibt es zur Abwechslung auch besondere Einheiten, zum Beispiel im Schwimmbad, Sportplatz oder im Sand.